Startseite
 

Herzlich willkommen!

Damwildfleisch - ein Leckerbissen aus deutschen, landwirtschaftlichen Betrieben.

 

Gehören Sie zu den Menschen, die gerne ein leckeres Wildgericht essen, besonderen Wert auf gute Fleischqualität legen und wissen wollen, woher ihr Fleisch kommt?

Dann sind Sie bei uns richtig.

Mein Mann Berthold und ich  bewirtschaften einen Landwirtschaftlichen Ackerbaubetrieb mit ca. 15 ha Grünland.

Seit 1999 halten wir Damhirsche. Unser Damwild wird ganzjährig ausschließlich auf unseren heimischen Weiden extensiv gehalten. Im Sommer ernähren sich die Tiere von feinen Kräutern und Gräsern und im  Winter gibt es Getreide aus eigenem Anbau, Futterrüben und gutes Heu von unseren Wiesen. Nach wie vor handelt es sich bei den im Gatter genutzten Tieren um Wildtiere und demzufolge ist es auch richtig, den Begriff Wildfleisch zu verwenden. Wildbret hingegen ist die Bezeichnung von frei lebenden Tieren, die dem Jagdrecht unterliegen. Die Lust und Liebe zur Natur veranlasste uns dann die Jägerprüfung zu machen.

Wir freuen uns, Ihnen nun heimisches Wildbret aus unserem Revier und Damwildfleisch aus unserem Gatter ganzjährig frisch anbieten zu können.